Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderungen

AKTUELLES

11.09.2020 – Erdung – Ein Bewässerungssystem für unseren Garten

Berliner Freiwilligentage 2020 bei GIB

Unser großer, bunter, sonnendurchfluteter Garten Im Tuchmacherweg dient nicht nur der Entspannung und Erholung für unsere Betreuten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern er ist auch auch Therapie- und Förderungsort im Rahmen unseres Arbeitsförderbereichs. Er erfreut alle, die hier leben, arbeiten oder zu Besuch kommen. Damit er auch in Zeiten sommerlicher Dürre strahlen kann, wünschten wir uns schon seit längerem eine Bewässerungsleitung.

Gut, dass es die Berliner Freiwilligentage gibt. Eine Gruppe Unternehmensberaterinnen und -berater von Bain & Company Berlin und zwei Geflüchtete aus Afghanistan und Darfur hatte sich in diesem Rahmen entschieden, uns beim Graben und Verlegen der Wasserleitung zu unterstützen.

Vorsichtig wurde auf einer Länge von 50m saftiger Rasen abgetragen, eine Kanalsohle gegraben, die Leitung darin versenkt, alles zugeschüttet, die Rasenstücke draufgelegt und das Ganze gewässert.

Den ein oder anderen Spatenstich taten auch einige Betreute. Andere überließen das Graben den Gästen, schauten ihnen gern dabei zu, stellten Fragen, amüsierten sich auf dem Trampolin oder ernteten einen Kürbis.

Egal, welche körperliche Anstrengung dem Mittagsmahl vorangegangen war, die Nachfrage für die Köstlichkeiten vom Grill war groß.

Hier gab’s auch Zeit, etwas von unseren Gäste zu erfahren. So berichtete uns Mohamed Issa von seinem langjährigem Engagement für Frauenrechte in seiner Heimat Sudan.

15 Uhr: Als sei nichts gewesen, liegt der spätsommerliche Garten in der Nachmittagssonne. Unterirdisch gewappnet für trockene Tage.

GIB hat jetzt eine neue Wasserleitung und die Helferinnen und Helfer nehmen etwas mit. Arbeiten mit Betreuten bei GIB heißt, die Perspektive des Anderen einzunehmen: Wenn mein Plan nicht deiner ist, finden wir einen gemeinsamen Weg.

Als alle längst gegangen waren, griff eine Betreute noch zu ihrem Lieblingsgartengerät: Die quietschende Rasenwalze. Hingebungsvoll ebnete sie die letzten widerspenstigen Rasenstücke.

Wir danken Herrn Mohamed Issa, Herrn Obaidullah und den Unternehmensberaterinnen und -beratern von Bain & Company, Berlin.

mehr zu den Berliner Freiwilligentagen

Sie legten die Wasserleitung. Danke.

Beachtenswertes

Warunsuchst DU mich nicht?
Deeskalationstraining