Gesellschaftliche Integration
von Menschen mit Behinderungen

Schon wieder Winter

AKTUELLES

15.09.2022 – Eröffnung Haus der GIB-Stiftung

Die 25-Jahr-Feier zum Bestehen des GIB e.V. war verbunden mit der Eröffnung des Hauses der GIB-Stiftung in der Germanenstr. 33 in Berlin-Niederschönhausen.

Nach einer Bauzeit von 22 Monaten ist das Haus nun bezugsfertig. Das MZEB – bisher übergangsweise im Nachbargebäude Germanenstr. 34 untergebracht – wird in den nächsten Tagen ebenso hier einziehen wie die Geschäftsstelle der GIB-Stiftung.

In den freien Etagen des vierstöckigen Hauses werden verschiedene Arztpraxen ihre Arbeit aufnehmen und so einen Beitrag zur verbesserten Gesundheitsversorgung im Kiez und darüber hinaus leisten.

Das Haus wird nach modernsten Kriterien betrieben werden: Nachhaltige Technik sorgt für eine für CO2-neutrale Kühlung und Heizung über Photovoltaik und Geothermie.

Moderne Praxisflächen ab 100m2 können vom im Haus angesiedelten Fachärzten nach eigenen Vorstellungen ausgebaut werden.

Das Haus ist selbstverständlich barrierefrei und verfügt über einen Aufzug, der auch für Liegen geeignet ist.

Ein großer mit modernster Technik ausgestatteter Multifunktionsraum nimmt bis zu 90 Personen auf für Tagungen, Seminar, Events oder private Veranstaltungen.

Haus der GIB-Stiftung
Ansicht Süd-Ost (oben), September 2022

Beachtenswertes

Wir bei GIB
Chronik der GIB-Geschichte